ENDURO TOTALE
KTM ALPENCUP 2020:

Rennanmeldung
ab sofort online!
...
Enduro und Motocross
KTM Kini Alpencup


KTM KINI Alpencup 2020


Der KTM KINI Alpencup 2020 präsentiert sich auch im neuen Jahr wieder mit einem abwechslungsreichen Programm und 6 Termine stehen bereits fest. An einem Termin im Herbst wird noch gearbeitet und mit St. Anna am Gardasee können wir auch in diesem Jahr einen neuen Veranstalter präsentieren.
Nachdem der KTM KINI Alpencup im Vorjahr seine Premiere auf der WM Strecke in Pietramurata/Arco/Trentino feierte und diese leider ein wenig im Schlamm und Regen versank, gibt es in dieser Saison einen neuen Versuch auf der legendären Strecke. Arco startet die Saison 2020 Ende April und somit stellt sich bereits eines der vielen Highlights gleich zu Beginn ein. Es folgt mit Pfitsch/Südtirol und Berkheim/Baden-Württemberg im Mai zwei mittlerweile feste Größen im AlpCup bevor es bereits wieder in die Sommerpause geht. Diese wird vom Klassiker in Kundl/Tirol beendet und es folgen die Rennen in St.Anna und Rietz/Tirol.
Für das Finale im Oktober wird noch an einem Termin gefeilt und ab Spruchreife bekannt gegeben.
Alles in Allem wieder ein abwechlungsreiches Programm für eine hoffentlich unfallfreie Saison im KTM KINI Alpencup 2020....!!!

 

Termine 2020:



Wann

Wo

Wer

25./26. April 2020

Pietramurata/Arco/Trentino

…nach dem Finale 2019 startet nun die Saison auf der WM Strecke in neue Jahr

16./17. Mai 2020

Pfitsch/Südtirol/ITA

…MX im Pfitscher Hochtal bedeutet wie immer herrliche Naturkulisse und jede Menge Zuschauer

23./24. Mai 2020
(möglicherweise noch
Änderung auf Juni?)

Berkheim/Baden-Württemberg/DE

…sprunggewaltig, actionreich & immer eine Reise wert ist die MX Bahn des MCC Berkheim

29./30. August 2020

Kundl/Tirol/AUT

…der Klassiker schlechthin & seit Anbeginn ein Höhepunkt im KTM KINI Alpencup

19./20. September 2020

St. Anna/Gardasee/ITA

…ganz, ganz NEU und frisch auf dem Kalender ist St. Anna mit spektakulärem Blick auf den Gardasee

26./27. September 2020

Rietz/Tirol/AUT

…das Motodromo des MSC Rietz begrüßt nach der ÖM im April auch den AlpCup im September 2020

 Oktober 2020

TBA

…lasst euch überraschen







 

 






 




 

 

Änderungen bzw. Neuerungen im Ablauf/Reglement 2020:

Seniorenklasse:
ProSenior/MasterPro/GoldenLeague wird aufgrund des engen Zeitplanes am Samstag und der schwachen Teilnehmerzahl vor allem in der ProSenior zusammengefasst auf eine Klasse mit

Einstiegsalter ab 40 Jahre bzw. Jahrgang 1980

MX2
aufgrund der int. Regelungen sind in der MX2 ab sofort auch Motorräder bis 250ccm 2Takt erlaubt,

also ab 2019 Motorräder 4Takt bis 250ccm und 2Takt bis 250ccm gemeinsam in der Klasse:MX2
Diese Regelung gilt nur für MX2!!!, nicht für die MX2 Jugend

Nenngeld:
Aufstart ab 2019 beträgt € 30,00

Nenngeld für Kinderklassen weiterhin € 25,00 und Erwachsenenklassen € 40,00, außer für die
Rennen in Südtirol +€ 10,00 (es muss hier aufgrund der Genehmigung eine Unfallversicherung für jeden Fahrer abgeschlossen werden…) bzw. Sonderregelung für die Rennen in Arco und St.Anna
(hier wird eine CSEN Lizenz + ärztliches Attest benötigt - 1xjährlich - wird am VeranstaltungsWE ausgestellt)

Wunschnummern:
Ein jeder Fahrer benötigt für die Teilnahme und Jahreswertung eine registrierte Startnummer. Registrierung erfolgt über den Button: LOGIN oben links auf der Startseite: endurocross.at
Nach erfolgter Registrierung (Erstellung Login..) kann über den eigenen Bereich eine Wunschnummer beantragt werden. Die eingegangenen Nummern werden laufend bearbeitet und hier kann es aufgrund der massiven Anträge zu einiger Wartezeit kommen – also nicht gleich nervös werden….
Achtung! – für all jene, die bereits einen Login haben:
Unbedingt eure Daten auf den aktuellsten Stand bringen – vor allem Mailadresse und Telefonnummer
Es kommt immer wieder zu Situationen, in denen die Teilnehmer kurzfristig informiert werden müssen und dann sollte es nicht an einer schlechten Wartung der eigenen Daten liegen, dass die Info nicht ankommt. Also in eurem eigenen Interesse dieser Appell….

Gesamtes Reglement 2020:
Nachzulesen unter folgendem Link: Reglement 2020

Alle News, Änderungen, usw. vor allem in Bezug auf die noch offenen Termine gibt es laufend aktuell hier auf endurocross.at und die Social-Kanäle nachzulesen.

Auf eine neuerliche erfolgreiche, spannende und vor allem unfallfreie neue Saison 2020!!


See you & keep on riding!

OrgCom of KTM KINI Alpencup