ENDURO TOTALE
KTM ALPENCUP 2018:

Next Race
Sarntal - Südtirol
06. u. 07.10.2018
Enduro und Motocross
NEWS
01. Aug 2018 08:31 Uhr
Extrem Enduro Romaniacs 2018: Favoritensterben in den Karpaten
Kommentare lesen...

 
 
wess romaniacs 2018 2. teil christof 13

Am dritten Tag der extrem harten Red Bull Romaniacs verabschiedeten sich Graham Jarvis und Taddy Blazusiak vorzeitig aus dem Wettbewerb. Dafür war weder eine Verletzung oder gar ein technischer Defekt schuld, sondern eine Lebensmittelvergiftung bei Taddy Blazusiak und einem noch teilnehmenden Graham Jarvis, der aber auf Grund von massivem Unwohlsein nach dem ersten Kontrollpunkt die Segel streichen musste. Auch bei ihm vermutet man ähnliches wie bei Taddy.
 
wess romaniacs 2018 2. teil christof 2

Davon bekamen allerdings die jungen Wilden nichts mit und battelten sich bis aufs Messer um jeden Meter. Wade Young, Manuel Lettenbichler und Johnny Walker eröffneten die Schlacht in der Passage  "Schleife des Wahnsinn" und da ging sprichwörtlich die Post ab.

wess romaniacs 2018 2. teil christof 4
 
Wade Young konnte mit seiner  überdurchschnittlichen Fitness und Körperkraft alle in Grund und Boden fahren, so dass er zehn Minuten (!!!!) auf Manuel und 20 Minuten auf Jonny an Vorsprung hatte. In dieser Sektion konnte man nicht mehr von einem graziös anmutenden Fahrstil von Wade sprechen, denn er flog förmlich über die Hindernisse und war der Superheld des Tages.
 

Doch nach wie vor waren die Zeitabstände im Gesamtklassement relativ eng: Wade Young mit vier Minuten vor Manuel Lettenbichler. Jonny Walker liegt 30 Minuten dahinter. Billy Bolt und Alfredo Gomez sind schon gut zwei Stunden dahinter.
 
wess romaniacs 2018 2. teil christof 1

Natürlich hatte diese Schlacht um den Sieg auch Spuren hinterlassen, so dass fast alle Top-Fahrer mit völlig lädiertem Material beim Service-Punkt eintrafen. Die Piloten selbst konnte kaum noch stehen oder einen Satz von sich geben, da sie allesamt derart ausgepowert waren. Jonny Walker musste sich sogar kurzzeitig hinlegen und war sichtlich von der Leistung von Wade und Manuel beeindruckt, wie er selbst von sich gab.

wess romaniacs 2018 2. teil christof 7

Finaltag: Mit dem ersten Schönwetter-Tag wurden die Teilnehmer erstmals bei den Romaniacs am 4. Fahrtag begrüßt, was gerade durch das Grand Finale an der Gusterita-Auffahrt ein Besonderheit 2018 sein sollte. Die Spannung war kaum zu überbieten, da die Abstände der ersten drei Fahrer Wade, Manuel und Jonny noch alle Möglichkeiten offenbart. Manuel legt los wie die Feuerwehr und fuhr das Rennen seines Lebens. Doch leider hatte er keine Chance gegen die brutale Körperkraft und Fitness von Wade Young, der mit zwei Minuten Vorsprung als 22-Jähriger der jüngste Sieger der Red Bull Romaniacs ist. Jonny Walker konnte zwischendurch zehn Minuten (!!!!) auf die Spitzenreiter gut machen, doch reichte es nur für den dritten Platz.
 
wess romaniacs 2018 2. teil christof 10

Somit schreibt der Sherco-Factory-Pilot Wade Young mit sienen 22 Lenzen Geschichte und gilt bis zum heutigen Tag als jüngster Sieger bei den Romaniacs. Denn was in den kommenden Jahren noch nachkommt, weiß niemand - der Speed nimmt aber definitiv von Jahr zu Jahr zu!
 
wess romaniacs 2018 2. teil christof 11

Overall Wertung "GOLD"

1. Wade Young
2. Manuel Lettenbichler
3. Jonny Walker
4. Wiliam Bolt
5. Alfredo Gomez
6. Paul Bolton
7. David Cyprian
8. Blake Gutzeit
9. Mario Roman
10. Philipp Scholz
11. Lars Enöckl
13. Norbert Levente Jozsa Eiheimischer Favorit (ROU)
17. Graham Jarvis
18. Taddy Blazusiak
 
wess romaniacs 2018 2. teil christof 14

Overall Wertung "SILBER" aus deutscher Sicht...

12. Robert Scharl
39. Richard Heinike
45. Marcel Teucher
62. Felix Bräuer
68. Stefan Graw
78. Felix Straube
83. Thomas Arnold
97. Sascha Rost
99. Torsten König
 

Provisorischer Tabellenstand WESS nach 4 von 8 Läufen:

1. Jonny Walker (GBR) 2900 pts
2. Manuel Lettenbichler (GER) 2715 pts
3. Billy Bolt (GBR) 2520 pts
4. Wade Young (RSA) 2220 pts
5. Paul Bolton (GBR) 1832 pts
6. Graham Jarvis (GBR) 1818 pts
7. Josep Garcia (ESP) 1750 pts
8. Taddy Blazusiak (POL) 1445 pts
9. Travis Teasdale (RSA) 1410 pts
10. Lars Enöckl (AUT) 1351 pts

Weitere Infos unter: www.redbullromaniacs.com

Bilder: WESS, Red Bull Romaniacs

wess romaniacs 2018 2. teil christof 1

wess romaniacs 2018 2. teil christof 3

wess romaniacs 2018 2. teil christof 5

wess romaniacs 2018 2. teil christof 6

wess romaniacs 2018 2. teil christof 8

wess romaniacs 2018 2. teil christof 9

wess romaniacs 2018 2. teil christof 12

Kommentare...
Schreiben Sie doch den ersten Kommentar!
Top