ENDURO TOTALE
KTM ALPENCUP 2018:

Next Race
Sarntal - Südtirol
06. u. 07.10.2018
Enduro und Motocross
NEWS
11. Sep 2018 08:32 Uhr
Saisons aus für Lukas Neurauter und Michi Sandner
Kommentare lesen...

 

Lukas Neurauter holte sich beim letzten Rennen der Österreichischen Staatsmeisterschaft in Seitenstetten vorzeitig den MX Open Titel und ging mit voller Motivation beim ADAC MX Masters Lauf in Gaildorf an den Start. Im ersten Lauf schaffte es der Cofain KTM Pilot auf den hervorragenden 7. Rang. Im zweiten Lauf kollidierte der Tiroler mit dem Gaststarter Jordi Tixier aus Frankreich und kam so schwer zu Sturz, dass er direkt in das örtliche Krankenhaus gebracht werden musste. „Tixier ist mir beim Absprung seitlich rein gefahren. Es war ein Rennunfall mit schweren Folgen.“ so Neurauter. Im deutschen Krankenhaus stellten die Ärzte fest, dass sich der MX Open Staatsmeister 2018 beim Sturz sein Becken gebrochen hatte. Der 25-Jährige muss sich am kommenden Mittwoch einer Operation unterziehen und wird danach mit seiner Genesung starten.

 

By the way: Lukas, wir wünschen Dir gute Besserung

 

Ebenfalls verletzte sich der 19-jährige Michael Sandner aus Oberösterreich  vergangenes Wochenende am Knöchel so schwer, dass er noch am Sonntag in der Klinik in Wels operiert werden musste.

 

Foto: Kini.at

 

Somit wird der sympathische KTM Fahrer die restliche Saison 2018 ausfallen. „Ich kann es noch gar nicht wirklich glauben. Nach meinem Karriere-Highlight in Bulgarien, wo ich bei meinem ersten MX2 GP Start unter die Top 10 fahren konnte, nun dieser Rückschlag. Ich bin mir aber sicher, noch stärker zurück zu kommen!“ sagte Michi Sandner.

 

 

Kommentare...
Schreiben Sie doch den ersten Kommentar!
Top