ENDURO TOTALE
KTM ALPENCUP 2018:

Next Race
Sarntal - Südtirol
06. u. 07.10.2018
Enduro und Motocross
NEWS
03. Jul 2018 13:14 Uhr
ÍM Rietz: Manuel Perkhofer zum Heimrennen...
Kommentare lesen...

 

Nach Crash Top 7 für Perkhofer in Rietz


Mit 3 Laufsiegen in der laufenden Motocross ÖM Saison 2018 waren die Vorzeichen für ein Top-Ergebnis beim Heimrennen eigentlich perfekt. Das nötige Glück fehlte leider am 1. Juli in Rietz und so musste Manuel Perkhofer einen harten Crash in der Startkurve hinnehmen. Mit einer Mega-Aufholjagd und vollem Einsatz erkämpfte sich der MSC Rietz-Fahrer noch ein Top 7-Tages-Ergebnis in der MX 2 Staatsmeisterschaft!

Es war alles perfekt, ein gutes Zeittraining, ein Manuel Perkhofer in fantastischer Form, damit ideale Voraussetzungen für ein erfolgreiches Heim-Rennen bei der Österreichischen Motocross-Staatsmeisterschaften in Rietz: Leider liegen Höhen und Tiefen oft sehr eng beisammen und in Rietz hatte Manuel Perkhofer heuer kein Glück, denn bereits im ersten Race musste Manuel einige Prellungen nach einem heftigen Crash unmittelbar nach dem Start hinnehmen. Als Letzter nahm er danach das Rennen auf und startete eine unglaubliche Aufholjagd und verbesserte sich noch auf Rang 9 im ersten Rennen.

Im zweiten Lauf, wo Manuel natürlich durch die Blessuren und Schmerzen nicht seine volle Leistung abrufen konnte, schaffte der 20-jährige KTM-Testfahrer den guten 6.ten Platz.

Es war einfach nicht das erhoffte Wochenende und jetzt heißt es schnell wieder FIT zu werden, denn es warten heuer noch viele Aufgaben auf den so sympathischen Tiroler Manuel Perkhofer…

© Text: Team Perkhofer/MSC Rietz

Kommentare...
Schreiben Sie doch den ersten Kommentar!
Top